Kostenloser Zugriff auf die AIP-VFR in Deutschland – aber nur eingeschränkt

Im Sommer 2022 haben wir uns noch uneingeschränkt gefreut: Denn am 11. Juli verkündete die DFS in einer Pressemitteilung, dass das Luftfahrthandbuch Deutschland AIP-VFR ab Januar 2023 einfach und kostenfrei genutzt werden kann. Eine online-Version ist jetzt über das Flugberatungsportal der DFS verfügbar. Leider gibt es wie befürchtet unschöne Einschränkungen: Die AIP-VFR wird zwar kostenlos…

Öffnungszeiten zwischen den Jahren

Die AOPA-Geschäftsstelle ist vom 27. Dezember 2022 bis 02. Januar 2023 geschlossen. Am 23. Dezember erreichen Sie uns bis 12:00 Uhr. Am 03. Januar 2023 sind wir zu den gewohnten Bürozeiten wieder für Sie da. Wir wünschen allen Mitgliedern, Geschäftspartnern und Freunden der AOPA-Germany ein frohes Weihnachtsfest und für das Jahr 2023 Glück, Gesundheit und…

Fotokalender der Stiftung Mayday für 2023

Die Stiftung Mayday wurde 1994 ins Leben gerufen, als der russische Testpilot Alexander Wjatkin auf der ILA in Berlin tödlich verunglückte. Man sammelte Geld für seine Familie, die AOPA war von Anfang an mit dabei. Mayday unterstützt in Not geratene Luftfahrer und deren Angehörige. Das geschieht materiell und ideell, und es geschieht unabhängig von Unfallursache,…

Festsetzung der Frequenzschutzbeiträge für die Jahre 2019-2021

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat mit der Versendung der Beitragsbescheide über Frequenzschutzbeiträge für die Beitragsjahre 2019 bis 2021 begonnen. Grundlage dafür ist die Dreizehnte Verordnung zur Änderung der Frequenzschutzbeitragsverordnung (FSBeitrV), welche am 17.09.2022 in Kraft getreten ist. Die festgesetzten Frequenzschutzbeiträge entsprechen den rechtlichen Anforderungen der Normen und der Rechtsprechung der Verwaltungsgerichte. Es wird nochmals darauf hingewiesen,…

Es könnte alles so einfach sein – Umsetzung der ICAO-Vorgaben zum Rettungsdienst an Flugplätzen

Wir haben schon wiederholt darüber berichtet, dass es der IAOPA nach über zehn Jahren zäher Verhandlungen bei der ICAO gelungen ist, den Standard des Annex 14 zum Rettungs- und Feuerlöschdienst an Flugplätzen abzuändern. Der neue Standard sieht ab dem 3. November  nun  vor, dass nur noch der gewerbliche Luftverkehr (Commercial Air Transport) ein besonderes  Schutzniveau…