Testpiloten gesucht!

Am 16. November 2019 hat Peter Novak, Managing Director bei Meandair BV, die mobile App Radair4D auf dem Netherlands General Aviation Symposium präsentiert. Das Symposium wurde unter anderem durch AOPA Netherlands und den KNVvL organisiert. Radair4D ist eine innovative App für Piloten, die synthetisches Wetter Radar bietet und eine 3 bis 5 Stunden Wettervorhersage mit…

Statement der AOPA zum Medienbericht „Gefahrenzone Luftraum“

Das NDR-Magazin Panorama berichtete am 10. Dezember 2019 von 170 gefährlichen Annäherungen von Luftfahrzeugen im deutschen Luftraum in den vergangen vier Jahren und spricht deshalb von der „Gefahrenzone Luftraum“. Grundsätzlich ist die AOPA der Meinung, dass eine sichere Koexistenz aller Verkehrsteilnehmer im deutschen und europäischen Luftraum möglich ist. Von Airlinern über Motorflugzeuge bis hin zu…

Spendenaufruf für Schweizer Piloten

Sie haben seit vielen Jahren keinen Spendenaufruf gelesen. Heute machen wir aber eine Ausnahme für einen AOPA-Fliegerkollegen aus der Schweiz, dem wegen eines Zollvergehens von der deutschen Justiz eine Strafzahlung von annähernd 30.000€ auferlegt wurde. Als Rentner hat er aber das Geld nicht frei verfügbar, er und seine Familie müssen sich in vielen Lebensbereichen stark…

EASA veröffentlicht Stellungnahme für den Drohnen-Luftraum „U-Space“

Am 8. Oktober 2019 veröffentlichte die EASA eine sog. Opinion bzw. Stellungnahme zum sog. U-Space, dem zukünftigen Luftraum, in dem bemannte und unbemannte Luftfahrzeuge zukünftig gemeinsam fliegen sollen. Diese Opinion kann von den Betroffenen und den Verbänden bis zum 30. Oktober 2019 kommentiert werden.   Um was geht es eigentlich? Die Drohnen, oder auf Neudeutsch…

Webinar zum Übergang von Jeppesen Mobile FliteDeck VFR zu ForeFlight Mobile

Das kostenfreie Webinar behandelt Grundlagen der ForeFlight Mobile App, wie man die ForeFlight-App einrichtet und darin navigiert, Flughafeninformationen findet, das Wetter aufruft, eine Route erstellt, einen Flugplan erstellt und einreicht und vieles mehr. Darüberhinaus wird es einen Überblick über die kürzlich hinzugefügten Funktionen gegeben. Update vom 20.12.2019: Wer es verpasst hat, kann es sich hier…

Nachtrag zu Part ML: Einführungsdatum korrigiert auf 24. März 2020

Gesetzgebung ist offenbar auch nicht einfach. Nachdem wir in der letzten Woche über die Veröffentlichung des Part ML und seine Anwendbarkeit ab dem 20. Februar 2020 berichtet haben, wurden inzwischen eine Korrekturverordnung der Verordnung veröffentlicht. Demnach ist die ergänzte EU 2019/1321 des Part ML mit den vereinfachten Wartungsvorschriften nunmehr erst ab dem 24. März 2020…

Part ML veröffentlicht: Flugzeug-Wartung wird ab Februar 2020 einfacher

Bitte Update vom 09.09.19 beachten: Nachtrag zu Part ML: Einführungsdatum korrigiert auf 24. März 2020     Am 4. September 2019 sind im Amtsblatt der Europäischen Union endlich die vereinfachten Wartungsvorschriften des Part ML veröffentlicht worden, und zwar als Durchführungsverordnung EU 2019/1383 https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32019R1383&from=EN Sie gilt nach einer von den Mitgliedsstaaten geforderten Übergangsphase von 6 Monaten…