EASA gibt mehr Freiräume

Anrechnung von UL-Flugstunden zum PPL Erhalt und elektronische Flugbücher Die EU-Verordnung zum Lizenzwesen 1178/2011 (Part FCL) ist mit der EASA-Entscheidung ED 2020/005/R abgeändert worden. Diese Änderungen in Form von sog. Acceptable Means of Compliance & Guidance Material sind Empfehlungen und in den EASA-Mitgliedsstaaten nicht automatisch rechtsverbindlich, also auch nicht in Deutschland. Sie müssen zur Rechtsverbindlichkeit…

Standard Instrument Departure (SID) vs. normalen Missed-Approach (MA)?

Es gibt vermehrt Meldungen von IFR-Piloten, dass bei IFR-Anflügen, besonders bei Trainings-Anflügen, kurz vor dem Final Approach von der Flugsicherung noch eine Standard Instrument Departure (SID) zugewiesen wird, die anstelle des Standard Missed-Approach (MA) geflogen werden soll. Ein GPS entsprechend umzuprogrammieren ist aber nicht trivial, so dass besonders in den Single-Pilot-Cockpits der General Aviation in…

AIRPROX Magazin 2020 erschienen

Aus Fehlern lernen – Beispielhafte Berichte der APEG zu gefährlichen Annäherungen im Luftraum (Airproxe) Auch in diesem Jahr enthält dieses Magazin vom Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung (BAF) anonymisierte AIRPROX-Berichte und gesammelte Erkenntnisse, aus denen alle Luftraumnutzer lernen können. Die APEG setzt sich aus Luftfahrtexperten aus den Bereichen von Luftverkehrsgesellschaften, Flugsicherungsorganisationen, Interessenvertretungen, Berufsverbände sowie Behördenvertretern zusammen. Die…

Garmin Webinare im Juni

Garmin führt im Juni zwei deutschsprachige Webinare durch. Die Teilnahme ist kostenlos. 17. Juni um 17.00 Uhr, Neuigkeiten von Garmin: GI 275, GTN Xi, AERA 760 und mehr Erfahren Sie mehr über die Neuigkeiten von Garmin Aviation und die neuesten Produkte. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen direkt an das Garmin Team zu stellen. https://attendee.gotowebinar.com/register/6699519368626646542?source=AOPA…

Restriktionen für die AL unter COVID19

Es gibt Licht am Ende des Tunnels Wie geht es der Allgemeinen Luftfahrt derzeit angesichts der COVID19-Pandemie? Natürlich leidet auch unsere Branche stark unter den diversen Restriktionen und dem daraus resultierenden generellen ökonomischen Abschwung, aber selbstverständlich auch unter den COVID-bedingten Erkrankungen und Todesfällen. Dabei gibt es aber kein einheitliches Bild, weder innerhalb Europas noch innerhalb…

EU-Initiative zur pauschalen Verlängerung von Berechtigungen (Lizenzen, ARCs, etc.)

Unsere italienischen AOPA-Kollegen haben mit ihrer Luftfahrtbehörde eine sehr wichtige Initiative gestartet, der wir uns als AOPA-Germany und mit den europäischen IAOPA-Kollegen ebenfalls angeschlossen haben, um angesichts der COVID-Epidemie Schaden von unserer Branche abzuhalten. Denn es ist europaweit absehbar, dass viele Pilotenlizenzen, Ratings, Medicals und ARCs (Nachprüfscheine) auf Grund der Restriktionen nicht wie geplant innerhalb…

Coronavirus-Leitfaden der EASA zur Desinfektion von Flugzeugen der Allgemeinen Luftfahrt

Der folgende Leitfaden wurde uns von der EASA zur Verfügung gestellt. Der Autor ist Thomas Hytten, Flight Inspector mit aufgabenschwerpunkt General Aviation bei der Luftfahrtbehörde Norwegens. Der Artikel wurde von uns aus dem Englischen übersetzt und richtet sich speziell an die Betreiber von Flugzeugen der Allgemeinen Luftfahrt (GA), die von wechselnden Personen geflogen werden. Wenn…