Die Drohnen kommen, oder wie man aus Zitronen doch noch Limonade machen kann

Die Betreiber von kommerziellen Drohnen drängen auf den Markt. Sie wollen auch jenseits einer Sichtverbindung zu einem Steuerer am  Boden flächendeckend und autonom fliegen: Pakete und warme Speisen direkt zu den Kunden bringen, und zwar überall. Das Schlagwort für das Fliegen ohne Sichtverbindung heißt BVLOS und steht für Flugbetreib „Behind Visual Line of Sight“. Um…

Der Einsatz von Tablets und EFBs in der Allgemeinen Luftfahrt

Der Einsatz von Tablet-Computern in unseren Cockpits ist weit verbreitet und wird ohne Zweifel weiter zunehmen. Bei bestimmungsgemäßer Verwendung führt dies auch zu einer erheblichen Erhöhung der Flugsicherheit, da solche Geräte dazu beitragen, dem Piloten komplexe Informationen leicht zugänglich zu machen. Im Airline-Bereich gibt es seit einigen Jahren klare Zertifizierungsanforderungen, und ab dem 9. Juli…

Neue Gebührenbescheide der Bundesnetzagentur für die Jahre 2015 und 2016

Am 15.06.2019 ist die 10. Verordnung zur Veränderung der Frequenzschutzbeitragsverordung (FSBeitrV) in Kraft getreten. Dort wurden die Beitragssätze nach TKG und EMVG für die Jahre 2015 und 2016 festgesetzt. Die Bundesnetzagentur wird daher in nächster Zeit die Beitragsbescheide versenden.   Wie auch in den vergangenen Jahren haben wir aufgrund der andauernden Musterverfahren eine Ruhensvereinbarung mit…

Rueckblick auf die 27. AERO in Friedrichshafen

Auch im Jahr 2019 hat die AOPA an der Internationalen Luftfahrtmesse AERO in Friedrichshafen teilgenommen. Auf dem IAOPA-Gemeinschaftsstand waren die deutsche, österreichische und schweizerische AOPA gemeinsam aufgetreten, zudem traditionell auch die Vereinigung Deutscher Pilotinnen (VDP). Unterstützt wurde der Messeauftritt auch verstärkt von der AOPA-USA, deren Präsident Mark Baker erstmals zur AERO anreiste. Im Mittelpunkt standen…

Der Part M Light ist endlich da!

Am 28. Februar 2019 wurde endlich der lang herbeigesehnte Part M Light abgesegnet. Das EASA-Kommittee bestehend aus Vertretern der europäischen Institutionen und der Luftfahrtbehörden der EASA-Mitgliedsstaaten hat den vereinfachten Wartungsregeln für Flugzeuge bis 2730kg MTOM zugestimmt. Die Gesetzesvorlage der EASA wurde nach Zuarbeit der Verbände bereits im April 2016 eingereicht, so dass es leider fast…

AERO Messe in Friedrichshafen vom 10. – 13. April 2019

Die Vorbereitungen für Europas größte Fachmesse für die Allgemeine Luftfahrt laufen auf Hochtouren: Mit dem bisher umfangreichsten Angebot wird die 27. AERO an den Start gehen. Vom Segelflugzeug über Ultraleichtflugzeuge bis 600 Kilogramm Startgewicht, leichte leistungsstarke Reiseflugzeuge und Hubschrauber bis zu exklusiven Business-Jets reicht die Palette der Fluggeräte, die vom 10. bis 13. April 2019…

PBN Simulatortraining zum Sonderpreis für AOPA Mitglieder

Die Flugschule TL Aviation GmbH mit Sitz am Verkehrslandeplatz Mönchengladbach (EDLN) bietet AOPA Mitgliedern die Möglichkeit, im Simulator der Flugschule unkompliziert ein kostengünstiges und effektives PBN Training zu absolvieren, um sich für die Durchführung von RNAV (GNSS) Anflügen zu qualifizieren. Gemäß der NFL 2-376-17 müssen IFR Piloten in ihrem nächsten Prüfungsflug dem Examiner die Kompetenz…

Regionale Flugplätze beflügeln die heimische Wirtschaft

Neue Studie der IDRF, AOPA und GBAA zum dezentralen Luftverkehr: Das vorhandene Potential wird kaum wahrgenommen und nicht optimal genutzt   Regionalflugplätze fördern die Wettbewerbsfähigkeit heimischer Unternehmen und stärken das Wachstum der regionalen Wirtschaft. Und sie können zur Entlastung der stark frequentierten Hauptflughäfen beitragen. Zu diesen Ergebnissen kommt eine neue Studie zum Thema dezentraler Luftverkehr…