Piloten mit z.B. einer FAA Lizenz können bis zum 20. Juni 2021 weiterhin ohne zusätzliche EASA Lizenz in Deutschland fliegen.

Das Verkehrsministerium hat mit NfL 1-1926-20 das Opt-Out der entsprechenden EU-Vorschrift verlängert.

Informationen darüber, welche EASA Staaten das Opt-Out ebenfalls in Anspruch nehmen, finden Sie auf der Webseite der EASA in der Excel Datei (Derogations from Regulation (EU) 1178/2011 as amended). Die Datei ist noch nicht auf dem neuesten Stand, wird aber zeitnah aktualisiert.

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare