Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

online Seminar: Einführung in Europäische Flugzeugwartung für Piloten und Eigner am 06.11.2021

6. November

Seminarbeschreibung

Das Seminar findet online von 09:00 – 16:00 Uhr statt. Voraussetzung zur Teilnahme ist eine gute W-Lan Verbindung und ein Tablet oder Computer mit Webcam oder Smartphone.

Obwohl ein Pilot und Flugzeugeigner nach europäischem Wartungsrecht über die Pilot-Owner-Maintenance gewisse Rechte zur Freigabe ausüben darf, ist die Wartung von Flugzeugen nicht Bestandteil des LAPL oder PPL. Der Flugzeugeigner muss sich selbständig durch das Dickicht der Europäischen Wartungsregularien schlagen und seine Informationen zusammensuchen.

Das Seminar „Einführung in Europäische Flugzeugwartung für Piloten und Eigner“ führt Sie in die Grundlagen des Europäischen Wartungsrechts heran.

Die Themen sind:

  • Struktur und Aufbau Europäisches Wartungsrecht, insbesondere mit Blick auf Teil-ML und Teil-66
  • Art von Europäischen Wartungsbetrieben (Teil-M Subpart f, CAO, CAMO, Teil 145)
  • Konzepte und Begrifflichkeiten zu Wartung, Reparatur und Lufttüchtigkeit
  • Wartungsdokumentation, ARC, RTS
  • Aufbau und Inhalte von Instandhaltsungsprogrammen
  • Aufbau und Inhalte von Wartungsakten, Betriebszeitenübersicht, LTA-Übersicht, Änderungsübersicht
  • Konzept und Umfang von Pilot-Owner-Maintenance
  • Ausfüllhilfe für Freigabebescheinigungen, IHP und Wartungsübersichten

 

Anmeldeschluss: 01.11.2021

Kosten / Teilnahmegebühr pro Person

160 EUR für AOPA-Mitglieder
200 EUR für Nichtmitglieder

(Preise inklusive MwSt.)

 

in Kooperation mit Aufwind

Anmeldeformular:

    Angaben zum Teilnehmer:

    Zahlung:

    Im Rahmen der oben genannten Veranstaltung informieren wir über nachstehende Datenverarbeitungsvorgänge gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 a), c) Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und bitten um Erteilung der folgenden Einwilligung (zutreffendes bitte ankreuzen):

    Datenschutz Zustimmung für Zoom (Einwilligung erforderlich)

    Die o.g. Veranstaltung wird als Online-Seminar durchgeführt. Der Referent nutzt dazu die Plattform „Zoom“.
    Ich nehme zur Kenntnis und willige ein, dass im Rahmen des o.g. Online-Seminars durch die Nutzung des Programms Zoom – Zoom Video Communications, 55 Almaden Blvd, Suite 600, San Jose, Kalifornien (95113), USA – personenbezogene Daten verarbeitet werden. Der Datenschutzbeauftragte des Unternehmens ist unter privacy@zoom.us zu erreichen.

    Die Datenschutzerkärung von Zoom ist unter diesem Link abrufbar.

    Zur Erfüllung und Förderung der Satzungsziele und einer nachhaltig positiven Verbandsentwicklung betreibt der Verein eine Website sowie Seiten in den Sozialen Medien (Facebook, Twitter, Linkedin), um den Verband vorzustellen und die über aktuelle Entwicklungen zu berichten.

    Datenschutz Zustimmung für Fotos (freiwillig)
    Ich nehme zur Kenntnis und willige ein, dass die AOPA-Germany im Rahmen der Teilnahme an der Veranstaltung die folgenden personenbezogenen Daten ggfs im Internet (www.aopa.de, Facebook-Seite, Twitter-Seite und Linkedin Seite) der AOPA-Germany und in der Presse (u.a. AOPA-Letter) veröffentlicht: Anrede, Titel, Vorname, Name, Fotos, Videoaufnahmen. Mir ist bewusst, dass trotz aller Maßnahmen zur Gewährung des Datenschutzes die im Internet oder in der Presse veröffentlichten Daten auch in Staaten abrufbar sind, die keine der Bundesrepublik Deutschland vergleichbaren Datenschutzbestimmungen kennen. Ein Veröffentlichungsentgelt oder eine Lizenzgebühr steht mir nicht zu.

    AGB und Datenschutz der Website (Einwilligung erforderlich)
    Ich akzeptiere die AGBs Link zu den AGBs
    Ich stimme den Datenschutzbestimmungen der Website zu Datenschutzbestimmungen der Website zu.

    Ich habe jederzeit die Möglichkeit, vom Verband Auskunft über die gespeicherten Daten zu meiner Person zu erhalten bzw. diese selbst einzusehen. Ich kann jederzeit die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen. Meine Einwilligungserklärung gebe ich freiwillig ab. Ich kann darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von meinem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Ich kann den Widerruf entweder postalisch oder per E-Mail (info@aopa.de) an den Vorstand übermitteln."

    Details

    Datum:
    6. November
    Veranstaltungskategorie:

    Veranstalter

    AOPA-Germany
    Telefon:
    06103 42081
    Website:
    www.aopa.de