Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

AOPA Flugsicherheitstraining Stendal

7. Oktober - 10. Oktober

Das AOPA-Flugsicherheitstraining im Nordosten Deutschlands bietet ein umfassendes praktisches Weiterbildungsprogramm, das von theoretischen Inhalten ergänzt wird. Der praktische Teil beinhaltet je nach Wunsch der Teilnehmer z.B. Grundlagen der Start- und Landetechniken, Anflüge auf internationale und Militärflughäfen, Funk- und GPS-Navigation sowie Nachtflug. Das AOPA-Flugsicherheitstraining kann mit einem Besuch des Seitenwindsimulators in Itzehoe sinnvoll kombiniert und ergänzt werden. Das Xwind-Sim-Training wird allen Teilnehmern während der Zeit des Flugsicherheitstrainings zu besonderen Konditionen angeboten.

Bilden Sie sich in angenehmer Atmosphäre ungezwungen weiter, genießen Sie von Stendal aus die Landschaft im Nordosten Deutschlands: die Ostsee, Rügen und Usedom,
die Mecklenburgische Seenplatte, Potsdam, Berlin, die Havel- und die Elbregion. Die Teilnahme am AOPA-Flugsicherheitstraining ist mit dem eigenen Flugzeug möglich. Die Anreise der Teilnehmer sollte − soweit möglich − bereits am Mittwochabend (06.10.) erfolgen.

Die Teilnahmegebühren betragen EUR 200 für AOPA-Mitglieder und EUR 300 für Nichtmitglieder (Preise inkl. MwSt.). Die Kosten für die Fluglehrer werden mit 40 EUR pro Stunde berechnet. Die allgemeinen Theoriestunden sind im Preis enthalten.

Anmeldeschluss: 10.09.2021

Die Anmeldung für diese Veranstaltung wird mit Veröffentlichung des AOPA Letters 3-21 (Juni / Juli Ausgabe) freigeschaltet.

Details

Beginn:
7. Oktober
Ende:
10. Oktober
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

AOPA-Germany
Telefon:
06103 42081
Website:
www.aopa.de

Veranstaltungsort

Flugplatz Stendal (EDOV)
Osterburger Str. 250
Stendal, 3 Deutschland
+ Google Karte