Warum Sie Mitglied bei der AOPA werden sollten

Egal ob Sie Flugschüler, ein erfahrener Pilot oder generell an der Allgemeinen Luftfahrt interessiert sind: Es gibt gute Gründe für eine Mitgliedschaft in der AOPA-Germany. Hier nur einige der Vorteile, von denen Sie als AOPA-Mitglied profitieren.



Stärker vertreten!

Wir engagieren uns für eine faire Behandlung der Allgemeinen Luftfahrt - in Deutschland und Europa:

  • Wir machen uns stark für Vorschriften, die der Sicherheit förderlich sind und unserer Branche die notwendige Luft zum Atmen lassen, aber wir wehren uns gegen jede Form von ausufernder Bürokratie
  • Wir sind in das Flugsicherungsprojekt SESAR eingebunden, das die Grundlagen für ein neues Flug- sicherungssystem in Europa schaffen wird, um Sicherheits- und Effizienzgewinne auch für die Allgemeine Luftfahrt zu erreichen
  • Wir wenden uns gegen die Einführung von Avionikvorschriften, die für die Allgemeine Luftfahrt Kosten verursachen, ohne dass ihnen ein angemessener Nutzen gegenübersteht
  • Wir ermitteln Wirtschaftsdaten über die Allgemeine Luftfahrt und informieren die Öffentlichkeit und politische Entscheidungsträger über ihren Nutzen
  • Wir kämpfen für den Erhalt von Flugplätzen und die Offenhaltung des Luftraums

Wir mischen uns ein, wenn Pilotenrechte beeinträchtigt werden:

  • Durch uns kam die ZÜP vor das Bundesverfassungsgericht
  • Wir haben für Erleichterungen bei den Flugtauglichkeitsuntersuchungen gesorgt
  • Wir verhandeln mit deutschen und europäischen Institutionen über Lizenzierungsfragen


Besser informiert!

Unsere individuelle Mitgliederberatung hilft bei allen Fragen und Problemen rund ums Fliegen weiter:

  • Erwerb und Verlängerung von Lizenzen und Berechtigungen
  • Umschreibung und Anerkennung von deutschen und ausländischen Lizenzen
  • Zuverlässigkeitsüberprüfung (ZÜP)
  • Tauglichkeitsuntersuchungen (Medical)
  • Reiseberatung bei In- und Auslandsflügen
  • Kauf und Finanzierung von Flugzeugen
  • Technische Fragen
  • Juristische Probleme (über unseren Arbeitskreis „Fliegende Juristen und Steuerberater")

Wir informieren Sie regelmäßig über alles Wichtige in der Allgemeinen Luftfahrt:

  • Mit unserer Mitgliederzeitschrift AOPA-Letter (6x jährlich)
  • Über unseren aktuellen eMail-Newsletter
  • Auf unserer Website www.aopa.de
  • Über die sozialen Medien facebook und Twitter


Fliegerisch fit!

Wir vermitteln Sicherheit und Spaß mit unseren Praxis-Trainings:

  • Flugsicherheitstrainings in Eggenfelden, Stendal und weiteren Flugplätzen
  • Radaranflug- und CVFR-Training in Fritzlar
  • Seeflugtraining über der Nord- und Ostsee
  • Fly-Outs zu interessanten Zielen in ganz Europa
  • Sea-Survival-Lehrgang in Elsfleth

Auch theoretisch bilden wir Sie weiter:

  • Seminare zu Flugvorbereitung und Wetterbriefing
  • Sprechfunkrefresher für VFR- und IFR-Piloten
  • Tipps und Tricks zur Nutzung moderner Navigationssoftware
  • Fluglehrerfortbildungen
  • Seminare zur Atlantiküberquerung und zum Flugzeugkauf
  • Simulatortrainings


Gut versichert!

Die Gruppenluftfahrt-Unfallversicherung unserer Versicherungspartner sichert auch die Risiken eines Unfalls beim Führen eines Luftfahrzeugs zu geringen Kosten ab:

  • Sie ist ab 2,38 EUR pro Monat für eine Versicherungssumme von 216.000 Euro erhältlich

Die Gruppen-Reiserücktrittsversicherung ist speziell auf die Bedürfnisse der Selbstflieger zugeschnitten:

  • In einem jährlichen Beitrag ab 75 EUR ist auch der Ausfall des für die geplante Reise vorgesehenen, von den reisenden Personen selbst gesteuerten Luftfahrzeuges versichert

Mit der Gruppen-Fluglehrerhaftpflichtversicherung sind Fluglehrer, Einweisungsberechtigte und Prüfer auf der sicheren Seite:

  • Die Versicherungssummen je Schadenfall betragen zwischen 500.000 EUR und 4.000.000 EUR pauschal für Personen- und Sachschäden bei einem Jahresbeitrag ab 77,35 EUR.
  • Optionale Deckungserweiterung zur Reduzierung der Selbstbeteiligung im Kasko-Schadensfall

Mit der Gruppen-Charter-Haftpflichtversicherung sind Sie beim Chartern abgesichert:

  • Es handelt sich um eine subsidiäre CSL "Combined Single Limit (Halter- und Luftfrachtführer-Versicherung)" nur für gecharterte Luftfahrzeuge und Drehflügler bis 2.700kg (MTOM). Die Versicherungssummen liegen zwischen 2.000.000 EUR und 7.000.000 EUR bei einem Jahresbeitrag ab 196,35 EUR.
  • Optionale Deckungserweiterung zur Reduzierung der Selbstbeteiligung im Kasko-Schadensfall


Clever gespart!

Durch unsere attraktiven Rahmenvereinbarungen, die wir mit den verschiedensten Unternehmen geschlossen haben, sparen Sie bares Geld:

  • Rabatte bei Hotelbuchungen weltweit
  • beim Buchen von Mietwagen
  • bis zu 60 % bei Urlaubsreisen
  • und bei vielen weiteren Angeboten in den Bereichen Mode, Freizeit, Kultur, Einrichtung und Technik

Unsere AOPA-AIR-Crew-Card weist Sie als Besatzungsmitglied aus:

  • Sie profitieren häufig von Crew-Rabatten in Airport-Hotels
  • Gerade im Ausland werden der Zugang zum Vorfeld und das Passieren von Sicherheitskontrollen erleichtert 

 

  Jetzt AOPA-Mitglied werden!  

AOPA Werbung