AOPA-Flugsicherheitstraining in Rendsburg

Seminarbeschreibung

Nach dem hervorragenden Feedback in 2018 findet unser Flugsicherheitstraining mit Anflügen auf einen Militärflugplatz wieder in Rendsburg statt. Folgende Trainingsbereiche werden hier von erfahrenen AOPA-Fluglehrerngemeinsam mit den Militär-Lotsen geschult:

  • verschiedene Radar-Anflugarten
  • Non Gyro-Approaches
  • NDB-Approches
  • Radar-Vectoring-Training
  • Radar-Führung allgemein
  • CVFR-Training
  • Airwork
  • Notlagentraining

 

Die Teilnahme am Flugsicherheitstraining sollte möglichst mit dem eigenen Flugzeug erfolgen. Eventuell bestehen beschränkte Charterkapazitäten über die AOPA.

 

Details zum Programmablauf, Hinweise zu Übernachtungsmöglichkeiten etc. gehen den Teilnehmern nach Anmeldung zu.

 

Veranstaltungsort

Flugplatz Rendsburg-Schachtholm (EDXR)

 

Kosten

200 EUR für AOPA-Mitglieder, 300 EUR für Nichtmitglieder (Preise inklusive MwSt.)

 

Die Kosten für die Fluglehrer werden mit 40 EUR pro Stunde berechnet. Bei gecharteren Maschinen kommen noch die Chartergebühren hinzu.

 

Die allgemeinen Theoriestunden sind im Preis enthalten.

 

Termine und Anmeldung

Den nächsten Termin und das Anmeldeformular finden Sie in der Rubrik Termine.

 

 

 

 

Flieg doch mal

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.    Datenschutzerklärung    OK