Flugplätze

Unsere Position, unser Engagement

AOPA-Letter 06/09
Bild zum ArtikelDie Stellungnahme des Flughafensprechers Ralf Kunkel in der Berliner Morgenpost vom 20. Oktober ist unmissverständlich. Die Flughafengesellschaft will künftig Privatflieger mit kleinen Maschinen vom Flughafen Schönefeld und künftigen Hauptstadtflughafen BBI fernhalten. „Maschinen mit einem Abfluggewicht bis zu zwei Tonnen...
AOPA-Letter 03/09
Würde man einen Wettbewerb schlecht gemachter Luftfahrt-Verordnungen auflegen, wäre die Landeplatzlärmschutzverordnung (LLV) sicherer Anwärter auf einen der vorderen Plätze. Gut 10 Jahre ist es nun her, seit sich die damals neu gewählte rot-grüne Regierung zum Ziel gesetzt hatte, das Volk von einem Übel...
AOPA-Letter 02/09
Nach der Meinung des Vizepräsidenten des Bayerischen Landtages, Reinhold Bocklet, gibt es in Bayern gute Flieger und schlechte Flieger! Wie kann es sonst sein, dass die Pläne einer Betreibergesellschaft einen Flugplatz für die Allgemeine Luftfahrt zu betreiben bis aufs Messer politisch bekämpft werden aber ein zusätzlicher...
AOPA-Letter 01/09
Die AOPA ist zusammen mit der IHK München und dem Fliegerclub München FCM seit 13 Jahren Gesellschafter der GmbH, die in Fürstenfeldbruck zivilen Flugverkehr ermöglichen soll. Damals haben wir nach der Schließung von Riem und dem Rauswurf des Verkehrs unter 2 t aus EDDM den Nutzen der AL für die Region München...
AOPA-Letter 06/08
Bild zum ArtikelDas war's! Das Unfassbare ist eingetreten: Am 30. Oktober 2008 ist Tempelhof geschlossen worden. Die Welt fasst sich an den Kopf und will es nicht wahr haben, und doch ist es wahr. Die Mutter aller Flughäfen ist nichts weiter mehr als eine Brachfläche. Mitten in einer Metropole. Wertlos und teuer als Brachfläche – ein Juwel als...

Jeppesen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.    Datenschutzerklärung    OK