Flugzeuge und Technik

Unsere Position, unser Engagement

AOPA-Letter 03/12
Hier finden Sie die Bestimmungen für die Berechnung der Startstrecke von komplexen Flugzeugen. Besonders kritisch ist der fett markierte Abschnitt (b)(1), der vorsieht, dass das Flugzeug bis zur V1 beschleunigen und dann innerhalb der verfügbaren Accelerate-Stop-Distance zum Stillstand kommem muss.   Subpart C - Aircraft...
AOPA-Letter 01/12
Bild zum ArtikelAls Verbandsvertreter der Allgemeinen Luftfahrt hat man natürlich ein großes Interesse daran, dass grundsätzlich alle neuen, aber ganz speziell natürlich die sicherheitsfördernden Technologien unbürokratisch, kostengünstig und reibungslos in unsere Flugzeugflotte eingerüstet werden können. Ganz so...
AOPA-Letter 05/11
Kennt die EASA den Unterschied zwischen Allgemeiner Luftfahrt und Airlines?   Dass immer mehr Piloten und Flugzeughaltern in Europa die Lust am Fliegen vergällt wird, hat wohl nicht nur mit den kräftig gestiegenen Kosten und der Krisenstimmung im Euroraum zu tun, sondern auch mit dem überbordenden Bürokratismus, der die...
AOPA-Letter 05/11
Bild zum ArtikelSeit Mitte 2011 ist die Gruppe der ECHO-Flugzeuge um eine Sorte Flugzeug erweitert worden. Die EASA hatte im Juni die CS-LSA (Certification Specification for Light Sport Aeroplanes) publiziert. Diese Flugzeuge sehen aus wie Ultraleichtflugzeuge, fliegen sich wie ULs und stammen eindeutig aus der Tradition der ULs. Allerdings sind sie etwas schwerer...
11.06.2010
Zur Zeit versendet die Bundesnetzagentur neue Beitragsbescheide. Rechtsgrundlage ist eine wiederum mehrfach geänderte Verordnung, zuletzt vom 12.11.2009.   Die jetzt bekannt gewordenen Bescheide beziehen sich bisher nur auf Bodenfunk. Darin sind aber auch mobile Bodenfunkstellen enthalten, also Handfunkgeräte, auch für...

Checkpilot

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.    Datenschutzerklärung    OK