AOPA Letter 3-19 und AOPA Safety Letter online!

19.06.2019

Der AOPA-Letter für die Monate Juni und Juli 2019 sowie der AOPA Safety Letter "UNFÄLLE IN DER ALLGEMEINEN LUFTFAHRT" stehen ab sofort zum Download zur Verfügung.

 

AOPA-Letter 03/19      
UNFÄLLE IN DER ALLGEMEINEN LUFTFAHRT
>> zum Inhaltsverzeichnis und Download << >> zum .pdf Download <<
 

Kommentar schreiben:

Name:
eMail-Adresse
(wird nicht veröffentlicht):
Kommentar:
Wie viele Daumen sehen Sie?
(Diese Abfrage dient zur Vermeidung vom Spam-Einträgen.)
        
Es sind Daumen.



Kommentare:Kommentare:

Anzahl bisheriger Kommentare: 2
Rudi
22.06.2019
12:11:00
Der Safety Letter Unfälle ist ein willkommene Zusammenfassung der aktuellen Unfallsituation, allerdings fehlt mir ein wichtiger ein Aspekt in den Vermeidungsstrategien: die Reduktion der \"automation dependency\". Unsere Luftfahrtfreunde in den USA haben längst begriffen, dass Technikgläubigkeit und unbegründetes Gottvertrauen in (häufig auch vom Piloten unverstandene) Technologien die Unfallträchtigkeit erhöht. Im Zweifelsfall gilt auch heute noch die Erfahrung der \"Children of Magenta\" Untersuchungen - die Komplexität in einer angespannten Situation zu reduzieren kann auch heissen die elektronischen Helfer zu deaktivieren und von Hand zu fliegen. Nicht umsonst haben die FAA Piloten nach der Leistung von Sully wieder Pflichtstunden im manuellen Fliegen. Wieso ist dies in Deutschen Landen nicht opportun zu diskutieren?
auf Kommentar antworten
Peter Schmidt
02.07.2019
08:01:00
The Best Safety Device On Board Of Any Aircraft Is A Well Trained Pilot....sagen die Amerikaner, die den Flugsport Praxis orientiert leben. In Europa scheint die ganze Privatfliegerei eher regelbetont zu sein. Nichts ersetzt regelmässiges Fliegen und Weiterbildung.
auf Kommentar antworten

Newsletter







Mitglied werden
Mitglied in der AOPA
Fluglehrer-Haftpflicht-Versicherung

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.    Datenschutzerklärung    OK