Neuer AOPA Safety Letter zum Thema "LUFTRÄUME"

15.08.2016

LUFTRAEUMEUnser neuester AOPA Safety Letter befasst sich mit dem Thema LUFTRÄUME.

 

Die hohe Luftverkehrsdichte und die unterschiedlichen Interessen der Luftverkehrsteilnehmer erfordern eine Vielzahl von Regelungen und Beschränkungen, um das Neben- und Miteinander der verschiedenen Luftverkehrsteilnehmer zu ermöglichen und die Sicherheit im Luftraum zu gewährleisten. Ein wichtiges Mittel zur Luftverkehrsregelung ist die Festlegung einer Luftraumordnung. Sie wird im Wesentlichen geprägt durch den Grad der Mischung von IFR- und VFR-Flügen, sowie durch militärische Erfordernisse. Auch wenn Dank der „SERA-Verordnung“ heute die Lufträume und die dazugehörigen Regeln in Europa weitestgehend vereinheitlicht sind, so bleibt es die Aufgabe der einzelnen Staaten, die Lufträume festzulegen. In Deutschland geschieht dies durch das Bundesverkehrsministerium. Luftraumordnung und Sichtflugregeln stehen
in unmittelbarem Zusammenhang. Beide sind Bestandteil der Luftverkehrsordnung und bilden zusammen mit den anderen Vorschriften
die Luftverkehrsregeln.

 

Hier steht der AOPA Safety Letter als PDF-Datei zum Download bereit.

Kommentare:Kommentare:

Schreiben Sie einen Kommentar!

Bisher wurde kein Kommentar verfasst.


Newsletter







Mitglied werden
Mitglied in der AOPA
Runwaymap

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.    Datenschutzerklärung    OK