AOPA Safety Letter: Klappen raus - Klappen rein

08.06.2017

Klappen werden nur für kurze Phasen eines Fluges gebraucht: für den Start und die Landung. Das Risiko bei einer falschen Benutzung von Klappen liegt in der Tatsache, dass ihr Gebrauch fast immer in niedrigen Höhen notwendig wird. Fehler durch Unkenntnis ihrer Funktion oder falsche Bedienung können deshalb leicht zu kritischen Situationen mit Unfallfolgen führen. Verschiedene Klappenbauarten kombiniert mit unterschiedlichen Flugzeug- und Tragflächenformen zeigen zum Teil gänzlich andere Auswirkungen auf Flugverhalten und machen das Wissen über die richtige Anwendung nicht einfacher.

Dieser Safety Letter stellt die Einflüsse der Klappen bei verschiedenen Flugbedingungen dar, damit in einer kritischen Situation die richtige Entscheidung getroffen werden kann.

 

Klappen raus - Klappen rein

 

>> zur Übersicht unserer Safety Letter <<

 

 

Kommentare:Kommentare:

Schreiben Sie einen Kommentar!

Bisher wurde kein Kommentar verfasst.


Newsletter







Mitglied werden
Mitglied in der AOPA
Fluglehrer-Haftpflicht-Versicherung